Crowdfunding-Aktion „Viele schaffen mehr“ der Volksbank

Der Elternverein nimmt mit dem Projekt „Schule in Bewegung“ an der Crowdfunding-Aktion „Viele schaffen mehr“ der Volksbank teil:
 

Worum geht es in dem Projekt?

Einführung einer aktiven Pause, durch die ein Ausgleich des Bewegungsdefizits erreicht werden kann sowie die Konzentration, die Leistungsfähigkeit und das Sozialverhalten auf spielerische Art gefördert werden. Die Schüler*innen sind nach einer aktiven Pause ruhiger und konzentrierter. Energie für den Unterricht. Freude am Lernen.
Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Sie sollten bestmöglich gefördert werden.


Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld kaufen wir Spielgeräte und Materialien, die auf dem Schulhof genutzt werden können. Dazu gehören verschiedene Ballarten (Fußball, Basketball), Seile oder Waveboards.
Falls mehr Geld als erwartet eingesammelt wird, kann zum einen notwendiges Material ersetzt werden oder in die weitere schülergerechte Gestaltung der Pause eingesetzt werden.

Finanzierungszeitraum:

09.02.2023 - 23.04.2023

Realisierungszeitraum:

Sommer 2023

Link zur offiziellen Projektseite:

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/schule-in-bewegung

 

  • Beitragsaufrufe 488270